Confetticlub ist eine nicht freizugängliche Lifestyle-Plattform für Eltern, die sie bei der Alltagsgestaltung mit Kindern unterstützen soll. Confetticlub bietet Aktivitätenbeispiele in den Bereichen Lernen, Kreatives und Spielen für Kinder bis zum Schuleintritt an. Darüber hinaus haben Eltern die Möglichkeit in weiteren Bereichen wie Bewegungsvideos, Rezepte oder dem Journal weitere Inhalte rund um ihre Kinder zu erhalten. Kidsclub&Co. bietet monatlich ein ausgearbeitetes Wissensthema für Kinder an, welches Eltern dazu motivieren soll, spielerisch Wissen zu vermitteln!

1. Geltungsbereich

Für alle Abonnements über unserer Onlineplattform durch Verbraucher gelten die nachfolgenden AGB. Die Inhalte sind nicht für Unternehmen bestimmt.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die monatliche Mitgliedschaft bei confetticlub (Kidsclub&Co. GmbH). Das Abonnement besteht aus der Freischaltung aller Inhalte der Internetseite.

Sie können die Mitgliedschaft monatlich kündigen oder pausieren.

3. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Vertrag kommt zustande mit Kidsclub&Co. GmbH.

Um die Mitgliedschaft bei confetticlub abzuschließen, müssen Sie das hierfür vorgesehene Anmeldeformular ausfüllen. Sie können Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer Daten jederzeit korrigieren. Durch das Anklicken des Anmeldebuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung für das Abonnement ab. Nach dem Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie eine Bestätigung über den Abschluss Ihres Abonnements.

Der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart.

4. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende(n) Sprache(n): Deutsch, Englisch

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

5. Vertragsdauer

Das Abo wird zeitlich unbefristet geschlossen und kann von jeder Partei zum Ende eines jeden Bezugszeitraumes monatlich ohne Einhaltung einer Frist, ohne Angaben von Gründen gekündigt werden.

Der Lizenznehmer hat keinen Anspruch auf ganze oder anteilige Erstattung der Pauschallizenzgebühr, wenn er vor Ablauf des Bezugszeitraumes eine Auflösung des Vertrages herbeiführen will. Dies gilt nicht, wenn dem Lizenznehmer ein Recht zur außerordentlichen Kündigung nach Abs. 5 zusteht und er die Kündigung wirksam erklärt hat oder er den Vertrag wirksam widerrufen hat.

Kündigt der Lizenzgeber den Vertrag vor Ablauf eines Bezugszeitraumes – ohne dass der Lizenznehmer die Kündigung zu vertreten hat –, erhält der Lizenznehmer die bereits für den Bezugszeitraum gezahlte Pauschallizenzgebühr anteilig nach abgelaufenen Tagen rückerstattet.

Kündigungen haben schriftlich oder in Textform (z. B. per E-Mail) zu erfolgen. Sie können vom Lizenznehmer auch über das Nutzerkonto ausgelöst werden.

6. Bezahlung

Bei den durch uns angezeigten Abonnement-Preisen, handelt es sich um Gesamtpreise (inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer).

Für unser Abonnement stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet. Zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung kommt der Vertrag mit uns zustande.

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Nach Abgabe der Bestellung fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf und nehmen dadurch Ihr Angebot an.

7. Nutzerkonto

Anmeldeprozess

Zur Nutzung der confetticlub-Dienste, müssen Sie sich zunächst über das Registrierungsformular registrieren und ein Nutzerkonto eröffnen. Sie werden im Rahmen der Anmeldung von uns aufgefordert, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren. Nach erfolgter Anmeldung, übersenden wir Ihnen aus Sicherheitsgründen zunächst eine E-Mail, in der wir Sie bitten, die Anmeldung durch Klicken auf das Feld „Account bestätigen“ zu verifizieren. Nach Betätigung des Feldes, werden Sie auf eine Internetseite weitergeleitet, in der wir die Anmeldung final bestätigen. Erst danach ist der Anmeldeprozess abgeschlossen.

Der Vertrag ist nur zwischen dem Abschließenden und confetticlub (Kidsclub&Co. GmbH) zustande gekommen. Demnach ist eine Weitergabe der Zugangsdaten und somit ein Zugänglichmachen der Inhalte von confetticlub an Dritte unzulässig. Die Zugangsdaten eines Accounts sind nur innerhalb eines Haushaltes an zwei Geräten nutzbar.

8. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu. Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

8.1. Widerrufsbelehrung

Wenn Sie mit uns einen Nutzungsvertrag oder einen Vertrag über eine einmalige Zusatzleistung oder ein Abonnement abschließen, steht Ihnen jeweils das nachfolgende Widerrufsrecht zu.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Kidsclub&Co. GmbH

Neumannstr. 10

40235 Düsseldorf

hello@confetti-club.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

9. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

Sie erreichen unseren Kundendienst per Email unter hello@confetti-club.de.

10. NUTZUNG DER WEBSEITE

Sie erklären sich damit einverstanden, kein Material hochzuladen, zu posten, per E-Mail zu senden oder zu übertragen, das Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthält, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware unterbrechen, schädigen, beschädigen, zerstören oder einschränken, die direkt oder indirekt mit dieser Webseite verlinkt sind. Sie stimmen auch zu, die Server oder Netzwerke, die dieser Webseite oder unseren Diensten zugrunde liegen oder mit ihr verbunden sind, nicht zu stören oder gegen die Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften von Netzwerken zu verstoßen, die mit dieser Webseite verbunden sind.

Alle Inhalte der Webseite sind unser Eigentum. Vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen dürfen Sie das Material, die Software oder den Inhalt der Webseite ohne schriftliche Genehmigung weder reproduzieren, noch modifizieren, kopieren, dekompilieren oder zurückentwickeln. Die Nutzung der Webseite ist auf den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch beschränkt.

Sie stimmen zu, sich während der Nutzung dieser Webseite nicht als eine andere Person auszugeben, sich bei der Nutzung unserer Webseite nicht beleidigend zu verhalten oder die Webseite für illegale, unmoralische oder schädliche Zwecke zu nutzen.

Sie dürfen die Webseite nicht für rechtswidrige Zwecke oder in einer Weise nutzen, die unseren Namen oder Ruf oder den unserer Partner schädigen könnte.

Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihr Computersystem alle notwendigen technischen Spezifikationen erfüllt, damit Sie auf die Webseite zugreifen und diese nutzen können und diese mit der Webseite kompatibel sind. Wir können von Zeit zu Zeit den Zugriff auf bestimmte Funktionen, Teile oder Inhalte der Webseite oder die gesamte Webseite für Benutzer beschränken, die sich bei uns registriert haben.

Sie sind allein dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kontos und Ihres Passworts zu wahren sowie für alle Aktivitäten, die in Ihrem Konto stattfinden als auch den unbefugten Zugriff auf Ihren Computer zu verhindern. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die aus der Nichtbeachtung resultieren könnten.

8.7 Die Informationen auf dieser Webseite dienen der allgemeinen Information. Wir sind bemüht, die auf der Webseite enthaltenen Informationen (abgesehen von den vom Kunden bereitgestellten Informationen) auf dem neuesten Stand zu halten und zu aktualisieren, auch wenn dies manchmal nicht der Fall ist. Wenn Sie einen Fehler der Informationen auf der Webseite bemerken, kontaktieren Sie uns bitte unter hello@confetti-club.de.

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

12. Haftung und Haftungsbeschränkung

Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, soweit nicht nachfolgend abweichend bestimmt. Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

– bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

– bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung

– bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder

– soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

13. Kündigung/Pausieren

Die Mitgliedschaft ist unbefristet, sie kann zum Ende eines jeden Kalendermonats im eigenen Kundenkonto unter „Meine Abonnements“ gekündigt oder pausiert werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an support@confetti-club.de

14. HÖHERE GEWALT

Wir sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für Mängel der Leistung oder der Nichtverfügbarkeit oder des Fehlschlagens dieser Webseite oder unserer Dienste oder für die Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch uns, wenn ein solcher Mangel, eine Nichtverfügbarkeit oder ein Fehler auftritt, dessen Ursache außerhalb unserer Kontrolle liegt.

15. Schlussbestimmungen

Sind Sie Unternehmer, dann gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.